Mülltonnenbox Zubehör » Ausstattungen einer Mülltonnenverkleidung

Damit die Mülltonen im Garten oder vor dem Haus nicht zu einem Hingucker der unschönen Art und Weise werden, sind Mülltonnenboxen in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Wer eine solche Box erwerben will, sollte jedoch nicht nur an die Box selbst, sondern auch an das entsprechende Zubehör denken.

Das Zubehör kann für die Langlebigkeit und Optik der Mülleimerbox besonders entscheidend sein. An erster Stelle sollte bei Müllboxen, die vor dem Haus stehen, ein Schloss angebracht werden, damit wirklich nur der Besitzer seine Mülltonnen nutzt.

 

So kannst Du eine Mülltonnenbox ansprechend verschönern

Wenn Du schon eine Mülltonnenverkleidung besitzt und diese von einem Nutzgegenstand in einen Hingucker verwandeln willst, so gibt es verschiedene Möglichkeiten dafür. Solltest Du ein Modell mit Flachdach Dein Eigen nennen, so kannst Du zum Beispiel eine Pflanzwanne erwerben, mit deren Hilfe Du Deiner kreativen Ader freien Lauf lassen kannst.

Die Pflanzwannen kannst Du als Aufsatz für das Flachdach oder zum Einhängen finden. Bei der Auswahl solltest Du zum einen auf die Tiefe der Wanne achten, sowie darauf, dass es einen Auslass für Regenwasser gibt, damit die Pflanzen bei starkem Regen nicht plötzlich ganz unter Wasser stehen.

Solltest Du keinen grünen Daumen haben, so kann die Pflanzwanne auch mit Sand oder Steinen gefüllt und dann mit Dekoartikeln versehen werden, um aus Deiner Müllbox ein Highlight zu machen.

 

Diese Artikel brauchst Du in jedem Fall für eine Mülltonnenbox

Da Mülltonnenboxen in der Regel nicht komplett aufgebaut geliefert werden, bietet es sich an, dass Du beim Kauf auch gleich ein Montage-Set mitbestellst. Vermutlich findest du ein solches Montage-Set direkt beim Anbieter im Online-Shop unter der Kategorie Zubehör.

Ebenso muss eine Mülltonnenverkleidung gepflegt werden, damit sie lange ansprechend aussieht und das Material nicht leidet. Bei einer Holzbox solltest Du in jedem Fall eine Holzpolitur verwenden, die das Holz nicht nur pflegt, sondern auch nachhaltigen Schutz vor Wasserschäden bietet. Ein pflegendes Öl ist bei dieser Art von Mülltonnenboxen ebenfalls zu empfehlen.

Bei Edelstahlboxen solltest Du ein Poliertuch nutzen und ein entsprechendes Reinigungsmittel verwenden. Ebenso sollte ab und zu ein Rostschutz genutzt werden, damit sich auch bei viel Regen kein Rost bilden kann. Sollte Deine Mülltonnenbox aus Kunststoff gefertigt sein, so reicht es diese mit dem Gartenschlauch abzusprühen und anschließend trocken zu reiben, damit sich keine Wasserflecken bilden.

 

Auch dieses nützliche Zubehör bietet sich für eine Mülltonnenbox an

Gasdruckdämpfer für Mülltonnenboxen mit Klappdach sind immer sinnvoll, denn damit lässt sich das Klappdach nicht nur leichter öffnen, sondern muss auch nicht offen gehalten oder gegen eine Wand gelehnt werden, wenn man etwas in die Mülltonne werfen will.

Dieses Zubehör wird einfach an der Seite der Mülltonnenverkleidung angebracht und sorgt dafür, dass das Dach sich nur dann schließt, wenn ein leichter Druck erfolgt. Willst Du es dir noch einfacher machen, so kannst Du auch ein Kettenset für die Boxen mit Flachdach erwerben. Diese werden einfach im Dach und der Tonne befestigt, sodass sich bei jedem Öffnen des Dachs auch gleich die Tonne mit öffnet.

Für alle anderen Arten der Müllboxen kannst Du eine Kippvorrichtung mit Fangkette als Zubehör wählen, sodass die Tonne beim Öffnen der Tür leicht nach vorne kippt und so befüllt werden kann. Daher solltest Du, egal welche Art von Mülltonnenbox Du hast, immer auch an das passende Zubehör denken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.